Wie buchen Sie nun Ihre Flugreise nach Usedom?

Als besonderen Service übernehmen das die Mitarbeiter der hier präsentierten Hotels und Ferienwohnungen für Sie. Diese verfügen durch feste Zusagen an die Airlines über (begrenzte) Ticketkapazitäten zu Sonderpreisen. Sie rufen einfach direkt beim Gastgeber an und wählen Ihr Urlaubsarrangement und den dazu passenden Flug. Sie erhalten das auf Ihre Wünsche ausgerichtete, preisgünstigste Angebot. Dann können Sie entscheiden, ob Sie buchen möchten oder nicht.

Wie bekommen Sie Ihr Ticket und wann zahlen Sie was?

Die hier präsentierten Hotels und Ferienwohnungen sind keine Reiseveranstalter, sondern Vermittler für die Fluggesellschaft im rechtlichen Sinne. Sie müssen die ganze Reise also nicht im Voraus bezahlen.

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie die Buchungsbestätigung für das Hotelarrangement und die Rechnung für den Flug von der Airline. Diese begleichen Sie bitte umgehend. Als Service können Sie Ihren Flug über das Konto Ihres Gastgebers bezahlen, der eine ordnungsgemäße Weiterleitung an die Airline für Sie geregelt.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie ein Schreiben mit Ihrem persönlichen Flugbuchungscode, der als Ihr Ticket gilt. Dies legen Sie einfach beim Check-In am Flughafen mit Ihrem Personalausweis vor und Sie erhalten Ihre Bordkarte. Die Hotelrechnung zahlen Sie wie gewohnt am Abreisetag an der Hotelrezeption.

Den Weg zu Ihrem Abflughafen kennen Sie, aber was passiert auf Usedom?

Nach der Buchung werden Sie in die Transferliste Ihres Gastgebers eingetragen. Am Flughafen Heringsdorf/Usedom, der klein, fein und übersichtlich ist, steht dann Ihr Fahrer am Gate. Sie erkennen ihn am Hotellogo, das er hoch hält. Er vergleicht Ihren Namen mit seiner Liste und hilft Ihnen mit dem Gepäck ins Auto. Dann geht es auf kurzer Strecke direkt in Ihren Urlaubsort.

Entdecken Sie Usedom!

Wir empfehlen

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest