Karte von Seebad Ahlbeck

Wir empfehlen

Seebad Ahlbeck

17419 Seebad Ahlbeck
( 0 Sterne aus 0 Bewertungen)
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
  • place-img
place-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-imgplace-img

Das Seebad Ahlbeck gehört zur Kaiserbäderkette Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck auf Usedom und ist das östlichste Seebad Vorpommerns mit rund 4.000 Einwohnern, nahe der polnischen Grenze. Als Wahrzeichen des Ortes erhebt sich die historische Seebrücke, die zirka 300 Meter in die Ostsee hineinragt und mit einem Pavillon im Originalzustand glänzt. Sie ist die älteste erhaltende Seebrücke in Kontinentaleuropa.

Die Geschichte Ahlbecks beginnt um 1700 mit der Ansiedlung der Berufsgruppen Müller und Fischer. Erst Ende des 19. Jahrhunderts war das Seebad bei Kurgästen, vor allem aus England und Frankreich, für die Sommerfrische in aller Munde. Für Tausende von Badegästen in der Saison öffneten Gästehäuser, Pensionen, Hotels, Villen und die Kirche ihre Pforten. Die verspielte Architektur ist unter dem Begriff „mondäne Bäderarchitektur“ bekannt. Zauberhaft reihen sich heute wunderbar renovierte Gebäude aus der Kaiserzeit entlang der Strandpromenade aneinander und heißen Gäste aus aller Welt willkommen.
Rund eine halbe Million besuchen die 3-Kaiserbäder und genießen das angenehme Klima, das Meer mit Top-Wasserqualität, das Wellnessangebot, den hohen Standard der Unterkünfte und ein abwechslungsreiches Programm.

Unterkünfte im Ort

Weitere Orte

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Pinterest